• Keine Silikone!
  • Keine Tierversuche!
  • Vegan!
  • Keine Sulfate!
  • Keine Parbene!

Tipps für die optimale Hautpflege-Routine

Die richtige Hautpflege ist essentiell für ein gesundes und strahlendes Hautbild. Aus der Vielzahl an Produkten auf dem Markt das richtige für den eigenen Hauttyp zu finden, ist nicht immer einfach. In diesem Beitrag erklären wir, welche Schritte Ihre tägliche Hautpflege-Routine beinhalten kann oder soll. Wir erleutern die Vorgehensweise und welche Produkte Sie in welcher Reihenfolge verwenden können.

Hautpflege auf den Hauttyp abstimmen

Wichtig ist bei der Hautpflege immer, dass man auf die individuellen Bedürfnisse seiner Haut eingeht. Jeder Hauttyp ist anders und braucht daher auch Pflegeprodukte mit anderen Eigenschaften. Wir von Timeless Beauty Secrets haben für jeden Hauttyp das richtige Produkt. Auch die individuelle Kombination an verschiedenen Produkten kann oft den Unterschied machen.

 

Seine Haut kennen und verstehen lernen

Eines ist klar: Wer seine Haut optimal pflegen möchte, muss seine Gegebenheiten kennen. Achte deshalb besonders auf die Zeichen deiner Haut. Zeigt sie Reaktionen, wenn du bestimmte Produkte verwendest, oder welche weglässt? Wie verhält sie sich, wenn du gestresst bist, oder dich etwas ungesünder ernährst? All diese Faktoren haben Auswirkungen auf unsere Haut, bei manchen Personen mehr, bei anderen weniger. Berücksichtigen sollen wir sie also bei der täglichen Hautpflege allemal.

Hautpflege-Routine Gesicht reinigen

Tägliche Hautpflege-Routine in 5 Schritten

Die tägliche Hautpflege-Routine lässt sich in 5 Schritte gliedern: Reinigen, Klären, Wirken, Pflegen, Schützen. Nicht jeder Step muss täglich angewendet werden, zumal das manchmal auch eine Frage der Zeit ist. Je nach Aufnahmefähigkeit deiner Haut können Sie auch mal ein Produkt weglassen, oder die Menge des Produkts reduzieren. Das Grundprinzip sollte jedoch eingehalten werden: Man beginnt mit flüssigen Produkten und arbeitet sich voran zu reichhaltigen, dickflüssigeren Cremes, bis hin zu schützenden Produkten wie einer Sonnencreme.

1. Reinigen

Beginnen Sie zuerst mit der Reinigung. Verwenden Sie einen Gesichtsreiniger Ihrer Wahl, wir bieten einen für trockene, empfindliche und einen für fettige/unreine Haut. Befeuchten Sie Ihr Gesicht, tragen Sie den Gesichtsreiniger auf und massieren Sie ihn sanft in kreisenden Bewegungen ein. Die Poren werden geöffnet, Schmutz und Ablagerungen werden entfernt. Anschließend mit warmem Wasser abspülen und das Gesicht trocken tupfen.

2. Klären

Nach der Reinigung kommt der Gesichtstoner zum Einsatz. Auch hier kannst du bei Timeless Beauty Secrets aus zwei unterschiedlichen wählen. Ein Toner, auch Tonic oder Gesichtswasser genannt, ist für die Tiefenreinigung verantwortlich. Er entfernt besonders effizient Rückstände und Ablagerungen täglicher Umwelteinflüsse. Zudem versorgt er die Haut mit reichhaltigen Inhaltsstoffen, spendet Feuchtigkeit und gleicht den pH-Wert deiner Haut aus. So werden nachfolgende Pflegeprodukte besser von der Gesichtshaut aufgenommen und können ihre volle Wirkung entfalten. Gib eine kleine Menge des Gesichtstoners in deine Hand. Nimm nun nach und nach mit deinen Fingern ein wenig Flüssigkeit auf und klopfe damit den Toner in die Gesichtshaut ein. Alternativ kannst du auch eine kleine Menge auf ein Wattepad geben und damit sanft über dein gesamtes Gesicht streichen. Lass nun den Gesichtstoner vollständig einziehen.

3. Wirken

Nun ist deine Haut bestens für die folgende Pflege vorbereitet. In diesem Schritt finden unsere Serums Anwendung, die deine Haut gezielt mit Wirkstoffen versorgen. Aufgrund ihrer leichten Textur ziehen sie schnell in die Haut ein und versorgen sie mit wichtigen Vitaminen, Feuchtigkeit und Nährstoffen. Bei der Auswahl an 3 unterschiedlichen Gesichtsserums ist bestimmt auch das richtige für deinen Hauttyp dabei. Trage nur wenige Tropfen auf das Gesicht auf und massiere diese in sanften, kreisenden Bewegungen ein.Auch hier empfehlen wir, das Gesichtsserum vollständig einziehen zu lassen.

4. Pflegen

Im vierten Schritt geht es um die intensive Pflege deiner Haut. Wir haben verschiedene Cremes im Sortiment, die du je nach Hauttyp auswählen kannst. Gesichtscremes sind angereichert mit hochwirksamen Pflegestoffen und weisen eine dickflüssigere, cremigere Beschaffenheit auf als Serums. Trage eine kleine Menge auf das Gesicht auf und massiere sie sanft in kreisenden Bewegungen ein. Beginne innen bei der Augenpartie und arbeite dich nach außen zum Haaransatz und Kinn vor.

5. Schützen

Dieser Schritt ist nur für tagsüber, denn hier geht es um den Sonnenschutz. Auch an kühlen Herbst- oder Wintertagen dürfen wir die Kraft der Sonne nicht unterschätzen. Ein ausreichend hoher Lichtschutzfaktor (in der Regel 30+) ist das beste Mittel, um die Haut möglichst lang vor UV-Schäden und anderen sonnenbedingten Auswirkungen zu schützen. Wer seine Haut lange jung und vital halten möchte, setzt auf die Sonnencreme Industal Yashada Staub von Timeless Beauty Secrets.

Nun stellen Sie sich vielleicht die Frage, ob diese Pflege-Routine für Morgens oder Abends gedacht ist. Vereinfacht ausgedrückt, ist das Ihnen überlassen. Bei genügend Zeit, und wenn deine Haut es verträgt, können Sie diese Schritte Morgens UND Abends wiederholen. Es empfiehlt sich, hier auf seinen Körper zu hören und nach den Zeichen der Haut zu handeln. Finden Sie Ihre persönliche Routine, den Sie gut in deinen Tagesablauf integrieren können. Diese Hautpflege-Schritte können nach Belieben auch auf Hals und Dekolleté angewendet werden.

Hautpflege-Routine Gesichtscreme
0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop