• Keine Silikone!
  • Keine Tierversuche!
  • Vegan!
  • Keine Sulfate!
  • Keine Parbene!

Brunnenbau in Äthiopien

Mit der Spende von Timeless Beauty Secrets hat die Organisation Menschen für Menschen/MfM) in diesem Jahr, 2020 einen Handpump-Brunnen in Äthiopien errichten können. Die Kollegen vor Ort haben uns dazu die Lage und einige Bilder übermittelt. Der Brunnen ermöglicht in etwa 180 Menschen fortan den nachhaltigen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Auf den Satellitenbildern kann man sehr gut die kleinen Hütten der Familien erkennen und die Wege abschätzen, die Frauen und Kinder täglich nur für sauberes Wasser zurücklegen müssen.

Es erfüllt uns mit sehr viel Freude, dass mit unserer Hilfe Menschen die es wirklich am nötigsten brauchen geholfen werden konnte. 

Der Brunnen liegt in der Projektregion Ginde Beret. Die genaue Lage ist unten ersichtlich.

Da Google in diesen abgelegenen Regionen die Satellitenbilder leider nur in großen Abständen aktualisiert, kann man den Brunnen leider auf den Aufnahmen noch nicht erkennen. Man kann jedoch sehen, in welcher Region er liegt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Errichtung des Brunnens erfolgte im Frühjahr 2020. Das Graben von Brunnen muss immer vor dem Einsetzen der saisonale Regenzeit durchgeführt werden, die in dieser Region im Juni beginnt, da es wichtig ist den Stand des Grundwasserspiegel in der Trockenzeit zu kennen, um auch die nötige Brunnentiefe für ganzjährig verfügbares Trinkwasser zu erreichen.

Der Brunnen befindet sich im Bezirk Harbu Guba in unserer Projektregion Ginde Beret auf einer Seehöhe von etwa 2480 Meter vom Meeresspiegel. Der Brunnen selbst hat eine Tiefe von etwa 15 Metern und wurde unter Anleitung von Menschen für Menschen gemeinsam mit der umliegenden Dorfgemeinschaft per Hand gegraben. Auch beim Setzen der Brunnenringe, die an Ort und Stelle gegossen wurden, sowie auch den weiteren Arbeitsschritten wurden die Bevölkerung einbezogen und hat sich mit aktiver Arbeitsleistung eingebracht.

Dieser aktive Einsatz der Menschen wird von uns immer eingefordert und ist Entscheidend für die nachhaltige Wirkung all unserer Entwicklungsmaßnahmen. Der Brunnen konnte schließlich vor der Regenzeit im Juni 2020 fertiggestellt werden, ist nun bereits im Einsatz.

Roland Markus

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop